Metapher [griechisch »Übertragung«, zu metaphérein »anderswohin tragen«] die, -/-n, sprachliches Ausdrucksmittel der uneigentlichen Rede; das eigentlich gemeinte Wort wird ersetzt durch ein anderes, das eine sachliche oder gedankliche

(28 von 194 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Metapher. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/metapher