Mendelssohn, Moses, jüdischer Philosoph, * 6.9.1729 in Dessau, † 4.1.1786 in Berlin.

Großvater von Fanny Caecilie Mendelssohn und F. Mendelssohn Bartholdy.

Mendelssohn war Denker der Aufklärung und Vorkämpfer für die politische und soziale Gleichstellung der Juden mit den Christen.

Mendelssohn erhielt eine rabbinische Ausbildung, u. a. bei dem Dessauer Rabbiner David Fränkel (* 1707, † 1762); 1743 kam er nach Berlin. Nach

(58 von 396 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Moses Mendelssohn. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mendelssohn-moses