Nach dem Besuch des Gymnasiums in Trier (1835 Abitur) studierte Marx zunächst in Bonn, ab 1836 in Berlin, zunächst Rechtswissenschaften, später vorwiegend Philosophie. In Berlin verkehrte er im »Doktorklub« (A. Ruge, B. Bauer u. a.), einer Keimzelle des Linkshegelianismus. In dem berühmten »Brief an seinen Vater« berichtet er von einer intensiven Beschäftigung mit dem deutschen Idealismus, v. a. der Philosophie G. W. F. Hegels. Mit der Arbeit »Die Differenz der demokritischen und epikuräischen Naturphilosophie« wurde Marx 1841 in Jena (in absentia) promoviert. Die

(77 von 544 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Leben und Werk. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/marx-karl-heinrich/leben-und-werk