Mantik [griechisch mantik (téchnē) »Kunst des Sehens«, zu maínesthai »rasen«, »verzückt sein«] die, -, eine Form des Wahrsagens, des Erwerbs und der Vermittlung von Wissen über das menschliche Leben (zukünftiges Schicksal) und die Geschichte; das Ergebnis

(36 von 254 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mantik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mantik