Mandschu, Manchu [-dʃ-], Manju [-dʃ-], Mandschuren, Volk aus der Sprachgruppe der Tungusen, rd. 10,4 Mio. Angehörige, davon leben über 50 % in ihrem Kernland, der Provinz Liaoning in Nordostchina. Die Übrigen sind über ganz China verstreut, vor allem in den Provinzen Hebei (rd. 17 %), Heilongjiang (rd. 12 %),

(46 von 336 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mandschu. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mandschu