Makkabäer [wohl von hebräisch maqqvay »hammerartig«], auch Hasmonäer, jüdisches Hohepriester- und Königsgeschlecht; sein Name geht auf den Beinamen des Judas Makkabi aus dem Geschlecht der Hasmonäer zurück, der

(28 von 210 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Makkabäer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/makkabäer