Es besteht Religionsfreiheit. Der gleichberechtigten Stellung der offiziell anerkannten Religionsgemeinschaften liegt die Erklärung ihrer führenden Repräsentanten von 1943 (»Nationalpakt«) zugrunde. Offiziell durch den Staat anerkannt sind 18 Religionsgemeinschaften

(28 von 200 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Religion. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/libanon/bevölkerung-und-religion/religion