(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landschaft

Lettland liegt im Nordwesten der glazial überformten Osteuropäischen Ebene. Zwei große Inlandeisgletscher, die im Zeitraum vor 25 000–12 000 Jahren diesen Raum bedeckten, hinterließen nach ihrem Rückzug eine eiszeitlich geprägte Landschaft mit Grundmoränen und Endmoränenzügen; kuppige Höhen und

(36 von 257 Wörtern)

Klima

Durch die Nähe zur Ostsee mit der tief ins Festland hineinragenden

(11 von 78 Wörtern)

Vegetation

Mehr als die Hälfte des Landes ist bewaldet, ein Großteil der Waldfläche wird von Kiefernwäldern eingenommen. Feuchte Bruchwälder

(18 von 125 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Landesnatur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/lettland/landesnatur