Kyros, lateinisch Cyrus, altpersisch Kurusch, babylonisch und elamisch Kurasch, in der Bibel Koresch, Angehörige der persischen Sippe der Teispiden bzw. Achaimeniden. Bedeutender Vertreter: Kyros II., der Große, König der Perser (seit etwa 559 v. Chr.) und Gründer des

(37 von 260 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Kyros (Kyros II.). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kyros-kyros-ii