cbe44447-97db-48a9-abb7-d534c98a0127

(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Entdeckung und spanische Herrschaft

Kuba wurde am 27.10.1492 von Kolumbus auf seiner ersten Reise entdeckt und ab 1508 in knapp drei Jahren durch den Spanier D. de Velázquez erobert.

image/jpeg

Sebastiano del Piombo: Christoph Kolumbus (Gemälde von 1519)

Die einheimische indianische Bevölkerung – Aruak (Taino) und die von

(50 von 345 Wörtern)

Kampf um die Unabhängigkeit

Nach dem Unabhängigkeitskampf des spanischen Amerika Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Kuba die wichtigste noch verbliebene Kolonie Spaniens. Doch nahm die Unzufriedenheit der Kreolen mit der spanischen Herrschaft zu, und der Gedanke der Unabhängigkeit oder eines Anschlusses an die USA gewann wachsenden Zuspruch, sodass ab 1825 die Unterdrückung durch die spanische Verwaltung stärker wurde. 1836 wurden die Volksvertreter Kubas aus den spanischen Cortes ausgeschlossen. Die Zurückweisung der von den Kreolen geforderten Reformen führte 1868 zu einem großen Aufstand. Die Rebellen riefen

(80 von 605 Wörtern)

Revolution und sozialistische Republik

Seit 1953 führte F. Castro einen Guerillakrieg gegen Batista.

image/jpeg

Fidel Castro Ruz

Der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro stürzte 1959 gemeinsam mit Che Guevara den Diktator Batista und baute danach einen sozialistischen Staat auf.

Eine der ersten spektakulären Aktionen bildete der missglückte Sturm auf die Moncadakaserne in Santiago de Cuba (26.7.1953). Castro wurde gefasst und bis 1955 auf der Isla de Pinos gefangen gehalten. Im mexikanischen Exil baute er mit E. »Che« Guevara eine Guerillatruppe auf und begann 1956 von

(78 von 609 Wörtern)

Ära nach Castro

Am 31.7.2006 übergab der 80-jährige F. Castro krankheitsbedingt seine Ämter an seinen Bruder R. Castro (am 24.2.2008 von der Nationalversammlung bestätigt). Die neue Führung bemühte sich um ökonomische Reformen. Zwar hielt sie am Primat der sozialistischen Planwirtschaft fest,

(36 von 254 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kuba-20/geschichte