Klee, Paul, deutsch-schweizerischer Maler und Grafiker, * 18.12.1879 in Münchenbuchsee (bei Bern), † 29.6.1940 in Muralto (bei Locarno).

Klee ist einer der bedeutendsten Künstler der deutschen Avantgarde vom Expressionismus bis zur abstrakten Kunst.

Er studierte 1898–1901 bei Heinrich Knirr (* 1862, † 1944) und Franz von Stuck in München. 1901

(50 von 305 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

O. Bätschmann, Paul Klee – Ad Parnassum (2021) 
M. Bockemühl, Kunst sehen – Paul
(15 von 46 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Paul Klee. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/klee-paul