Klee, Paul, Maler und Grafiker, * Münchenbuchsee (bei Bern) 18. 12. 1879, † Muralto (bei Locarno) 29. 6. 1940; einer der bedeutendsten Künstler der deutschen Avantgarde vom Expressionismus bis zur abstrakten Kunst. Klee studierte 1898–1901 bei Heinrich Knirr und F. von Stuck in München. 1901 hielt

(42 von 298 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Paul Klee. Handzeichnungen, hg. v. J. Glaesemer, 3 Bde. (1973–84);
Paul Klee als Zeichner. 1921–1933
(14 von 99 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Paul Klee. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/klee-paul