Macke, August, Maler, * Meschede 3. 1. 1887, † (gefallen) bei Perthes-les-Hurlus (Département Marne) 26. 9. 1914; bedeutendster Vertreter des rheinischen Expressionismus. Macke studierte 1904–06 an

(22 von 152 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

August Macke: »Mit gelber Jacke«

August Macke:

(9 von 16 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, August Macke. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/macke-august