Khomeini [xɔˈmeɪni; nach seinem Geburtsort], Chomeini, Ruhollah Mussawi Hendi, iranischer Schiitenführer (Ayatollah), Gründer

(13 von 125 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Die islamische Revolution in Iran

Nach Einsetzung eines Revolutionsrates und einer ihm ergebenen Regierung baute Khomeini ein Gesellschafts- und Regierungssystem auf, das sich – auf der Basis einer fundamentalistisch bestimmten Deutung des Korans – streng an islamischen

(30 von 209 Wörtern)

Außenpolitik

In unterschiedlicher Akzentuierung war auch die Außenpolitik Khomeinis von ideologischen Gesichtspunkten bestimmt; er vollzog v. a. einen

(16 von 110 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ruhollah Khomeini. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/khomeini-ruhollah-mussawi-hendi