Nach Einsetzung eines Revolutionsrates und einer ihm ergebenen Regierung baute Khomeini ein Gesellschafts- und Regierungssystem auf, das sich – auf der Basis einer fundamentalistisch bestimmten Deutung des Korans – streng an islamischen

(30 von 209 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die islamische Revolution in Iran. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/khomeini-ruhollah-mussawi-hendi/die-islamische-revolution-im-iran