Jaroslaw der Weise, Jaroslaw Mudry, Großfürst von Kiew (1016–18 und seit 1019), * um 978, † Wyschgorod (bei Kiew) 20. 2. 1054; Sohn Wladimirs des Heiligen; verwaltete noch zu Lebzeiten seines Vaters Nowgorod,

(30 von 212 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Jaroslaw der Weise. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/jaroslaw-der-weise