Janáček [ˈjanaːtʃεk], Leoš, tschechischer Komponist, * Hukvaldy (bei Příbor, Nordmähren) 3. 7. 1854, † Moravská Ostrava (Mährisch-Ostrau) 12. 8. 1928.

Leben: Janáček studierte in Prag, Leipzig und Wien, wurde 1876 Chorleiter des

(28 von 233 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

T. Kneif: Die Bühnenwerke von L. Janáček (Wien 1974);
M. Ewans: Janáčeks Opern
(12 von 81 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Leoš Janáček. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/janacek-leos