IS-LM-Modell, hickssches Diagramm, Wirtschaftstheorie: grafische Darstellung des keynesianischen Modells, um die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen fiskal- und geldpolitischer Maßnahmen auf die Auslastung des Produktionspotenzials und die konjunkturelle Entwicklung zu untersuchen (Keynesianismus). Die IS-Funktion

(31 von 220 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, IS-LM-Modell (Wirtschaftstheorie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/is-lm-modell-wirtschaftstheorie