Der Türke in Italien

Komponist Gioacchino Rossini

Libretto Felice Romani

Originalsprache Italienisch

UA 14. August 1814 Mailand

DE 30. November 1816 Dresden

Spieldauer ca. 2.30 Stunden

Personen

Selim türkischer Fürst auf Reisen (Bass)

Donna Fiorilla kapriziöse, aber ehrliche Frau, Ehefrau Don Geronimos (Sopran)

Don Geronio schwächlicher feiger Ehemann (Bass-Buffo)

Don Narciso Verehrer Donna Fiorillas (Tenor)

Prosdocimo Dichter, bekannt mit Don Geronio (Bass)

Zaida Zigeunerin, frühere Sklavin und Verlobte Selims (Mezzosopran)

Albazar Vertrauter Selims (Tenor)

Handlung

Sommerfrische in der Nähe von

(80 von 1236 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Il turco in Italia (Oper). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/il-turco-in-italia