Heinrich, englisch Henry [ˈhenri], französisch Henri ˈri], Herrscher:  Sachsen und Bayern: Heinrich der Löwe, Herzog von Sachsen (1142–80) und Herzog von Bayern (1156–80), * um 1129, † Braunschweig 6. 8. 1195, Welfe, Sohn von Heinrich X., der Stolze, Vater von Otto (IV.) von Braunschweig; wurde 1142 als Herzog von Sachsen in das seinem Vater aberkannte Stammesherzogtum eingesetzt. Zunächst festigte Heinrich seine Stellung in

(61 von 446 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Heinrich (Heinrich der Löwe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/heinrich-heinrich-der-löwe