Französisch-Guayana, amtlich französisch Guyane Française [gɥiˈjan frã

(7 von 45 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landesnatur

Französisch-Guayana gehört größtenteils zum Bergland von Guayana, das hier, von vielen Flüssen stark zerschnitten, nur noch Höhen

(17 von 117 Wörtern)

Bevölkerung

Von der Bevölkerung, die überwiegend aus Kreolen und einer schwarzen sowie weißen

(12 von 85 Wörtern)

Wirtschaft

In der Wirtschaft spielen neben der unzureichend entwickelten Landwirtschaft (nur in Küstennähe) für den Eigenbedarf (vorwiegend Mais, Reis und Maniok), lediglich der

(22 von 153 Wörtern)

Geschichte

Die Küste von Guayana wurde 1599 von dem Spanier Alonso de

(11 von 44 Wörtern)

Kultur

(2 von 2 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Französisch-Guayana. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/französisch-guayana