(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landschaft

Estland grenzt im Westen an die Rigaer Bucht und mittlere Ostsee, im Norden an den Finnischen Meerbusen, im Osten an Russland (die Grenze verläuft zum Teil durch den Peipussee) und im Süden an Lettland.

Estland ist der nördlichste Staat der baltischen Republiken und weist als Teil des

(47 von 327 Wörtern)

Klima

Estland liegt klimatisch im Übergangsbereich zwischen Mittel-, Nord- und Osteuropa. Im Norden Estlands

(13 von 91 Wörtern)

Vegetation

Estland gehört zur Misch- und Laubwaldzone der kühlgemäßigten Breiten. Aufgrund des kalkhaltigen Bodens und des gemäßigten Seeklimas sind der Westen und Nordwesten artenreicher als

(24 von 168 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Geografie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/estland/landesnatur