Enzensberger, Hans Magnus, Schriftsteller, * Kaufbeuren 11. 11. 1929, Bruder von C. Enzensberger; mit seinen zeitkritischen und sprachvirtuosen Gedichten sowie mit seinen oft provokanten Essays, Aufsätzen, Dramen und Prosawerken analysiert er pointiert die gesellschaftspolitischen Zustände der jeweiligen Zeit und besonders die Rolle der Kultur. – Enzensberger studierte Germanistik und Philosophie, war 1955–57 Redakteur beim Süddeutschen Rundfunk und 1960–61 Lektor beim Suhrkamp Verlag; war längere Zeit in Norwegen, dann Aufenthalte u. a. in

(67 von 477 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

H.-H. Preusse: Der politische Literat Hans Magnus Enzensberger (1989);
(11 von 45 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Hans Magnus Enzensberger. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/enzensberger-hans-magnus