Elementar|analyse, quantitative Bestimmung der in organischen Verbindungen enthaltenen Elemente (v. a. Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff, manchmal auch Phosphor und Schwefel). Ziel der Elementaranalyse ist die Aufstellung der Summenformel einer unbekannten Verbindung. Mit weiteren meist physikalischen Analysen erhält man Angaben zum Bindungscharakter und zur räumlichen Anordnung der Atome, mit denen man letztendlich zur

(51 von 363 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Elementaranalyse. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/elementaranalyse