Electronic Commerce [ɪlekˈtrɔnɪk kɔˈːs, englisch] der, - -, Kurzwort E-Commerce, der Handel mit Waren und Dienstleistungen über elektronische Kommunikationsmittel, v. a. das Internet; in Deutschland bisher v. a. von Medien-, Handels-, Computer- , Touristik-, Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen genutzt. Dem Electronic Commerce wird nach seinem in den letzten Jahren

(46 von 387 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

E-Commerce-Leitfaden. Noch erfolgreicher im elektronischen Handel, hg. v. E. Stahl u.
(11 von 63 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Electronic Commerce. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/electronic-commerce