Einstein-de-Haas-Effekt, von Albert Einstein und W. J. de Haas 1915 nachgewiesene Drehung eines frei aufgehängten Eisenstabs als Folge plötzlicher

(18 von 122 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Einstein-de-Haas-Effekt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/einstein-de-haas-effekt