Einkindschaft, lateinisch Unio prolium, Rechtsgeschichte: vermögensrechtliche Gleichstellung von Stiefgeschwistern. Seit dem 13. Jahrhundert kam, v. a.

(14 von 97 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Einkindschaft (Rechtsgeschichte). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/einkindschaft-rechtsgeschichte