Dresden ist einer der modernsten Hightechstandorte in Europa mit besonderem Schwerpunkt in der Mikroelektronik, in der Informations- und Kommunikationstechnik, Biotechnologie und der Erforschung und Herstellung neuer Werkstoffe. Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnologie entwickelten sich zum umsatzstärksten Zweig der Dresdner

(38 von 267 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/dresden-20/wirtschaft