Zwickau,

Kreisstadt und Verwaltungssitz des Landkreises Zwickau in Sachsen, 261 m über dem Meeresspiegel (Stadtzentrum), an der Zwickauer Mulde, 91 600 Einwohner;(20 von 140 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Die Marienkirche (auch Dom) ist eine spätgotische Hallenkirche (Hauptbauzeit 1453–1565), Turmaufsatz von 1671 bis 1672, reiche Ausstattung, darunter Flügelaltar

(19 von 129 Wörtern)

Geschichte

Zwickau wurde 1118 erstmals erwähnt als ein von Slawen bewohnter Gau (»territorio Zcwickaw«) mit einer deutschen Zollstation an der hier die Mulde überquerenden Fernstraße über das Erzgebirge

(27 von 188 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Robert-Schumann-Denkmal

Das Robert-Schumann-Denkmal in Zwickau erinnert an den

(9 von 15 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Zwickau. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/zwickau