Man unterscheidet verschiedene Gemischbildungsverfahren: Beim Direkteinspritzverfahren (günstiger Kraftstoffverbrauch) wird der Kraftstoff direkt in den Brennraum gespritzt, bei den Vorkammerverfahren oder Wirbelkammerverfahren (unterteilter

(22 von 151 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gemischbildung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/dieselmotor/gemischbildung