Autor Peter Handke

OA 1972 (194 S.)

Form Erzählung

Epoche Gegenwart

»Der kurze Brief zum langen Abschied« von Peter Handke ist die Geschichte eines Mannes, der sich auf einer Reise durch die USA von bedrückenden alten Denk- und Reaktionsmustern zu befreien lernt und zu einer neuen Art von Lebenslust gelangt.

Inhalt

Ein

(52 von 370 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Der kurze Brief zum langen Abschied. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/der-kurze-brief-zum-langen-abschied