Autor Giovanni Boccaccio

OT Il Decamerone

EZ um 1350

OA 1470

DE 1471

Form Novellensammlung

Epoche Frührenaissance

Mit seinem Hauptwerk, einer der bedeutendsten Schöpfungen der Literatur, schuf Giovanni Boccaccio das Ur- und Vorbild aller Novellensammlungen des Abendlands, aus dessen reicher Quelle Generationen von Dramatikern und Erzählern schöpften. Die besondere Leistung Boccaccios ist aber vor allem

(55 von 389 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Das Dekameron. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/das-dekameron