CVD-Verfahren, Abkürzung für Chemical vapor deposition [ˈkemɪkl ˈveɪpə depəˈzɪʃn, englisch], chemische Gasphasenabscheidung, im engeren Sinn die Erzeugung verschleiß- und korrosionsschützender

(20 von 218 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, CVD-Verfahren. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/cvd-verfahren