Burgunder der, -s, zum Teil sehr berühmte Rot- und Weißweine aus Burgund, Frankreich; im weiteren Sinn alle Weine der Weinbauregion Bourgogne (Rebfläche etwa 46 000 ha, 2016). Die Region besteht aus vier Départements: Côte d'Or (9 600 ha), Saône et Loire (12  800  ha), Yonne (7 500  ha) und Rhône (16

(48 von 338 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Burgunder. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/burgunder