Bundesministerium, die oberste Verwaltungsbehörde eines Bundesstaates für einen bestimmten sachlichen Zuständigkeitsbereich.

(11 von 11 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Deutschland

In Deutschland wird das Bundesministerium von einem Bundesminister geleitet; die Bundesminister bilden zusammen mit dem Bundeskanzler die Bundesregierung. An der Spitze des Ministerialapparats

(23 von 160 Wörtern)

Österreich

In Österreich werden gemäß Artikel 77 Bundes-Verfassungsgesetz in Verbindung mit dem Bundesministeriengesetz die

(12 von 85 Wörtern)

Schweiz

Den Bundesministerien entsprechen in der Schweiz die Departemente.

(8 von 8 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Bundesministerium. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bundesministerium