Bundesbeteiligungen, die unmittelbaren oder mittelbaren kapitalmäßigen Beteiligungen des Bundes an Unternehmen in öffentlich-rechtlicher Rechtsform (meist Anstalten des öffentlichen Rechts) oder privatrechtlicher Rechtsform (fast ausschließlich Kapitalgesellschaften). Durch Privatisierung

(27 von 186 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bundesbeteiligungen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bundesbeteiligungen