Bewegung, Philosophie: Als Veränderung und Werden ist Bewegung die Grunderscheinung einer Welt, in der sich alles verändert (lateinisch ens mobile »bewegtes Sein«; Gegensatz: ewiges,

(24 von 170 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bewegung (Philosophie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bewegung-philosophie