Basken, baskisch Euskaldunak, spanisch Vascos [ˈbas-], französisch Basques [bask], vorindogermanisches Volk in den Westpyrenäen und im Baskenland, etwa 240 000 in Frankreich und 1,2 Mio. in

(25 von 179 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Geschichte

Der Name Vascones taucht im 1. Jahrhundert v. Chr. bei den Römern auf; ihr Siedlungsgebiet (Vasconia) entsprach zunächst etwa der heutigen Provinz Navarra. Gegen Ende

(23 von 162 Wörtern)

Volkskultur

Die baskische Volkskultur ist von großer Eigenständigkeit und weist, wenn man vom urbanen Leben in den Industriezentren absieht, zum Teil noch sehr urtümliche Formen auf. Das Erbfolgerecht berücksichtigt nur

(29 von 188 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Basken. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/basken