Bangkok, thailändisch Krung Thep, Hauptstadt von Thailand und Hafenstadt, rd. 30 km nördlich der Mündung des Chao Phraya in

(19 von 130 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Administrative und kulturelle Einrichtungen

Bangkok ist Sitz mehrerer Universitäten und eines katholischen Erzbischofs sowie das

(11 von 16 Wörtern)

Wirtschaft

Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich Bangkok zum wichtigen Industriestandort, die älteren Betriebe liegen vorwiegend am

(16 von 108 Wörtern)

Verkehr

Der Hafen Khlong Toey kann von Seeschiffen angelaufen werden und ist

(11 von 61 Wörtern)

Stadtbild

Das bemerkenswerteste historische Baudenkmal der Stadt ist der eine Fläche von über 210 000 m2 einnehmende, ummauerte Große Palastbezirk, u. a. mit Königlichem Palast (Chakri Maha) im europäisch-siamesischen Stil (1876–80); Hauptbau (Dusit Maha Prasat, 1789) mit

(34 von 249 Wörtern)

Geschichte

Als nach der Zerstörung Ayutthayas durch die Birmanen (1767) Thon Buri

(11 von 77 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Bangkok: Tempelanlage Vat Pho

Der Vat Pho (»Tempel des

(9 von 48 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Bangkok. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bangkok