Als »Weisheit« oder »Erste Philosophie« hat es die Metaphysik mit den ersten Ursachen und Prinzipien von allem Seienden zu tun (Met. I 1, 2). Dazu gehört die allgemeine Ontologie, die »das Seiende als Seiendes« (»to on he on«) zum Gegenstand hat, d. h. alle Dinge, insofern sie

(44 von 313 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Metaphysik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/aristoteles/metaphysik