Die Liebfrauenkathedrale ist das Hauptwerk der flämischen Spätgotik (1352 bis um 1519), ein siebenschiffiger Bau auf kreuzförmigem Grundriss, mit Chor und Kapellenkranz sowie reich gegliedertem Nordturm (1592; 123 m); der ursprünglich reiche plastische Schmuck wurde beim Bildersturm 1566

(37 von 260 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Stadtbild. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/antwerpen-20/stadtbild