Antwerpen, französisch Anvers ˈːr], Hauptstadt der Provinz Antwerpen, Belgien, 6 m über dem Meeresspiegel,

(13 von 116 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Nach Rotterdam ist Antwerpen der bedeutendste Seehafen Europas (2016: 214 Mio. t

(11 von 65 Wörtern)

Verkehr

Der moderne Dockhafen mit bedeutendem Containerumschlag liegt im Scheldebogen. Für Seeschiffe stehen

(12 von 83 Wörtern)

Stadtbild

Die Liebfrauenkathedrale ist das Hauptwerk der flämischen Spätgotik (1352 bis um 1519), ein siebenschiffiger Bau auf kreuzförmigem Grundriss, mit Chor und Kapellenkranz sowie reich gegliedertem Nordturm (1592; 123 m); der ursprünglich reiche plastische Schmuck wurde beim Bildersturm 1566 zerstört; wertvollste Stücke der

(41 von 286 Wörtern)

Geschichte

Antwerpen, früher auch Antorf, dessen Burg, den »Steen«, 836 die Normannen zerstörten, wurde um 1000 Sitz eines Markgrafen und fiel Ende des 11. Jahrhunderts

(23 von 160 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Antwerpen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/antwerpen-20