Schon seit den 1990er-Jahren, als Einrichtungen der USA im Ausland (z. B. die Botschaften in Kenia und Tansania 1998) sowie amerikanische Militärstützpunkte und Kriegsschiffe zum Ziel terroristischer Anschläge wurden, befasst sich das US-Verteidigungsministerium mit Gegenmaßnahmen. Dabei wird offiziell unterschieden zwischen Anti-Terrorism (defensive

(41 von 292 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Genese der Terrorabwehr. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/antiterrorkrieg/genese-der-terrorabwehr