Telč und sein Stadtplatz: In keinem Bildband, der zur Tschechoslowakei, zu Tschechien und zu Mähren erschienen ist, fehlt diese Ansicht - eine Bilderbuchkulisse bunter Bürgerhäuser, ein Kleinod städtischer Baukunst, eine »Häuser-Parade« im Stil von Renaissance, Barock, Rokoko und Empire, deren sich der Denkmalschutz in der damaligen Tschechoslowakei bereits seit dem Jahre 1950 intensiv angenommen hatte.

Marktplätze als Stätten des Gemeinwesens und Schauplatz von Bürgerstolz und Wohlstand sind ein Charakteristikum der Tschechischen Republik. In

(73 von 509 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Eine Renaissance-Barock-Rokoko-Empire-»Häuser-Parade«. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/altstadt-von-telc-welterbe/eine-renaissance-barock-rokoko-empire-häuser-parade