Die Gründung Rigas 1201 geht auf den Bischof Albert I. von

(11 von 66 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

»Längst gerühmtes Riga, ich habe Dich erblickt: Rundherum Sandberge, Riga selbst im Wasser liegt.«

image/jpeg

Karte: Altstadt von Riga

In Europa nimmt Riga seit acht Jahrhunderten eine bedeutende Stellung ein und ist das Zentrum der Wirtschaft und Kultur des Landes. Literatur und Kunst geben Auskunft über die legendäre Gründung der Stadt. In einer der bekannten Volksweisen hört man die Verse:

image/jpeg

Schloss von Riga

Riga war als Teil der nordeuropäischen Hanse zwischen dem 13. und dem 15. Jahrhundert ein Handelszentrum mit großem Wohlstand und im 19. Jahrhundert ein bedeutendes Wirtschaftszentrum.

In der

(80 von 672 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Altstadt von Riga (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/altstadt-von-riga-welterbe