ALMA [Abkürzung für englisch Atacama Large Millimeter Array, »große (Teleskop-)Anordnung für Millimeterstrahlung in der Atacama(-Wüste)«], in internationaler Zusammenarbeit aufgebautes Netzwerk von Radioteleskopen. ALMA ist in Kooperation zwischen Europa, Japan, Nordamerika, den USA sowie der VR China entstanden; es wurde u. a.

(40 von 313 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, ALMA. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/alma-20