Zunächst war es die Volkskunde, die sich besonders mit Kultur- und Lebensformen der »Alltagswelt« befasste und ihre Forschungsobjekte auch in deren historischem Wandel fand. Im 20. Jahrhundert erfuhren die sich wandelnde Alltagswelt und die Entwicklung ihrer materiellen Kultur

(37 von 262 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Alltagskultur im Blick der Wissenschaften. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/alltagskultur-sozialwissenschaften/alltagskultur-im-blick-der-wissenschaften