Alkibiades, Alcibiades, athenischer Staatsmann und Feldherr, * um 450 v. Chr. in Athen, † 404 v. Chr. 

Sohn des Kleinias und der Alkmaionidin Deinomache; wurde im Haus seines Onkels Perikles erzogen. Sokrates, an den er sich in seiner Jugend anschloss (Platons »Gastmahl«),

(41 von 276 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Alkibiades. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/alkibiades