Aldosteronismus der, -, Hyperaldosteronismus, durch vermehrte Bildung von Aldosteron bedingtes Krankheitsbild mit Bluthochdruck, Muskelschwäche, Müdigkeit und Herzrhythmusstörungen; der primäre Aldosteronismus

(20 von 130 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Aldosteronismus. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/aldosteronismus