Affen, Anthropoidea, Simiae, Gruppe der Primaten, die nach neuer (phylogenetischer) Systematik zu den Trockennasenaffen gezählt wird; vor allem in den Tropen und Subtropen der Alten und Neuen Welt, außer Australien, Neuguinea und Madagaskar, verbreitet. Sie umfasst die Tierarten, die mit dem Menschen am nächsten verwandt sind und – zoologisch-systematisch betrachtet – den Menschen selbst.

Körperbau: Affen sind eichhorn- bis gorillagroß. Sie leben meist auf Bäumen, haben sich zum Teil aber auch dem Leben am Boden angepasst (vor allem Große Menschenaffen,

(79 von 816 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

N. Rowe: The pictorial guide to the living primates (East
(11 von 55 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Paviane

Drei Paviane einer Herde beim gegenseitigen Entlausen

image/jpeg
(9 von 38 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Affen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/affen