Aberration [lateinisch »Entfernung«; »Ablenkung«, »Abweichung«] die, die Erscheinung, dass ein Stern in der Richtung der jeweiligen Bewegung des Beobachtungsortes von seinem wahren Ort verschoben erscheint (Aberration des Fixsternlichts).

Die Ursache der von J. Bradley 1728 entdeckten jährlichen Aberration liegt darin, dass die Bahngeschwindigkeit

(42 von 293 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Aberration (Astronomie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/aberration-astronomie